Willkommen auf unserer Homepage

Hervorgehoben

Die Sparten und Abteilungen des TuS Niedernwöhren möchten sie auf dieser Homepage herzlichst willkommen heißen.
Hier werden Sie immer aktuelle Berichte rund um den Sport beim TuS Niedernwöhren lesen können. Ferner stellen sich die einzelnen Mannschaften in Ihren Kategorien vor und sie haben die Möglichkeit die Kontaktdaten der einzelnen Verantwortlichen zu sehen.
Wir wünschen Ihnen nun viel Spaß auf unserer Seite. 

Jetzt kannst Du Dich auf dem Sportplatz, dem Tennisbereich und in der Turnhalle per Luca App registrieren!!!

36.Friedrich-Wischhöfer-Lauf im April 2022

Unser 36. virtueller Friedrich-Wischhöfer-Lauf ist gestartet.
Im ganzen Monat April darf gelaufen werden!

Wie im vergangenem Jahr wird von zuhause aus gelaufen.
Unter www.w-lauf.de könnt ihr dann eure Lauf,- und Walkingzeiten eintragen.
Ihr könnt auch gerne mehrmals auf die Strecken gehen und mehrere Zeiten auch auf unterschiedlichen Strecken eintragen!

Viel Spaß wünscht Euch das
Orga-Team des TuS Niedernwöhren

In eigener Sache:
Für das kommende Jahr suchen wir „neue“ und zusätzliche Organisierer und Unterstützer.
Bei Interesse oder Ideen gerne bei Vera Schütte melden. Danke
schuette_vera@t-online.de; Tel. 05705/958595 Weiterlesen

Sportplatzpflege am 19. März 2022

wir wollen uns um 9 Uhr auf dem Sportplatz treffen und uns um das wachsende Kraut auf der Laufbahn kümmern. Zusätzlich steht Müllsammeln, Sprunggrube und Anlaufbahn auf dem Zettel. Der Vorstand freut sich auf zahlreiche Unterstützer und Helfer. Bitte entsprechendes Gartenwerkzeug mitbringen.

Für Verpflegung und Getränke wird gesorgt.

Vielen Dank im Voraus.

Der Vorstand

Die Winterruhe mit Warnstufe 3 gilt bis zum 2. Februar

das bedeutet für den Trainingsbetrieb: FFP2 Maske ausser beim Sporttreiben.

2G plus für die Sportanlagen Halle und Sportplatz (Kontrolle durch die Übungsleiter) oder Vorlage der Booster-Impfung.

2G plus gilt nicht für Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr, Kinder und Jugendliche müssen sich erstmal bis zum 31. Januar für den Schulbetrieb täglich testen..

Wir werden also weiter mit starken Einschränkungen leben müssen.

Vielen Dank für euer Verständnis.

Bernd Siepert, 1.Vorsitzender

 

 

Die VfL-Fußballschule zu Gast bei der JSG Samgt. Niedernwöhren/Enzen,

Tore schießen wie Wout Weghorst, Dribbeln wie Kevin Mbabu oder Flanken schlagen wie Maximilian Arnold – Beim Trainingscamp der VfL-Fußballschule vom 26.03. bis zum 27.03. kommt der Fußballnachwuchs voll auf seine Kosten. Das Training findet unter Anleitung lizensierte VfL-Trainer auf Grundlage des Spielintelligenzansatzes statt. Im spiel- und erlebnisorientierten Training werden die vier Phasen einer sportlichen Handlung – Wahrnehmen, Verstehen, Entscheiden und Ausführen – durch innovative Übungsformen besonders geschult. Neben den täglichen Trainingseinheiten ist ein  Mittagessen, eine original Trainingsausstattung von NIKE, eine Teilnehmermedaille sowie eine Freikarte für ein Heimspiel der Wölfe im Preis enthalten. Das Training ist sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittene Fußballerinnen und Fußballer im Alter von 6-13 Jahren geeignet. Die Anmeldung erfolgt über das Portal der VfL-Fußballschule:

https://fussballschule.vfl-wolfsburg.de/de/portal/events/466-vfl-wochenendcamp-bei-der-jsg-samtg-niedernwohren-enzen

Weihnachtsgrüße

Liebe Mitglieder und Freunde des TuS Niedernwöhren,
wir möchten uns ganz herzlich bei euch für die Treue und die Verbundenheit
zu unserem Verein bedanken.

Leider konnten aufgrund der Pandemie auch in diesem Jahr nicht alle
Trainingseinheiten und Sportveranstaltungen wie geplant stattfinden.

Ein ganz besonderer Dank gilt unseren vielen ehrenamtlichen
Übungsleiter*innen und Helfer*innen, die jede Woche mit viel
Engagement im Einsatz sind und trotz aller coronabedingten Regeln
und Einschränkungen, den Trainings- und Wettkampfbetrieb leiten und betreuen … und ihre Freizeit für uns alle zur Verfügung stellen !!!

Wir freuen uns auf eine gemeinsame Zukunft mit euch
und wünschen von Herzen schöne Weihnachten und
ein friedliches, gesundes neues Jahr !

Im Namen des Vorstandes

      Bernd Siepert
   (1. Vorsitzender)